Genussland Kärnten! Dort wo Vertrauen besser isst!

Die herrlichen Produkte der Produzenten aus unserem Genussland Kärnten schmecken nicht nur hervorragend, sondern versprechen auch garantiert authentisch regionalen Genuss! Weil Vertrauen besser isst!

Herkunft mit System

Es ist die Sehnsucht der Menschen nach Echtheit, nach authentischen, regionalen Lebensmitteln, die uns im Genussland Kärnten antreibt und verpflichtet, streng zu sein! Herkunfts- und Qualitätsgarantie braucht ein transparentes System mit Kontrolle!

Die Bauern und Lebensmittelverarbeiter im Genussland Kärnten bilden die Grundlage für ehrlichen Genuss. Jeder Schritt im Werdegang eines Lebensmittels – vom Anbau und der Geburt bis zum fertigen Produkt, vom Einkauf der Zutaten bis zur Speise am Teller beim Kärntner Genuss Wirt – unterliegt einfachen, klaren Kriterien.

Kontrolle schafft Vertrauen!

Den hohen Wert der Genussland Kärnten Kriterien gewährleisten Kontrollen. Jeder Genussland Kärnten-Partner lässt sich regelmäßig von einer unabhängigen, staatlich anerkannten Kontrollstelle überprüfen. Dabei wird auf bereits bestehende Kontrollen wie von Bio Austria, Gutes vom Bauernhof und dem AMA-Gütesiegel aufgebaut.

Diese Kontrollen sorgen dafür, dass sich die Konsumenten auf die Marke Genussland Kärnten verlassen zu können. Und sie sind ein beruhigender Nachweis für jeden Genussland Kärnten Partner, dass er die hohen Anforderungen erfüllt.

Mängel werden sanktioniert und führen bei schweren Verstößen bis zum Ausschluss aus der Genussland Kärnten-Partnerschaft.

Vielfältige Qualität

Egal ob Eier vom Bauernhof Marktl in Gnesau, Milch vom Milchhof Skuk in Bleiburg, ein Beiried von Nockfleisch in Patergassen, Käse von der Lainacher Kuhalm, Salami vom Jauntaler Bauernhof Ribeschel oder Gemüse vom Hof Kunz aus dem Gailtal, bei uns im Genussland Kärnten ist die Herkunft der Produkte immer nachvollziehbar und ihre Qualität geprüft. Das schafft Vertrauen mit jedem Bissen!

Regionales Netzwerk

  • Rund 380 Bauernhöfe und lebensmittelverarbeitende Betriebe garantieren durch anerkannten Qualitätssicherungssysteme die hohe und geprüfte Qualität der Produkte aus dem Genussland Kärnten.
  • Etwa 90 Genuss Wirte im ganzen Genussland verwenden in ihren Küchen überwiegend regionale Produkte und lassen sich dabei auch regelmäßig kontrollieren. Jeder Kärntner Genuss Wirt verpflichtet sich, seinen Bedarf an Eiern, Milch, Gemüse Obst, Fleisch und Fisch möglichst regional abzudecken.
  • Fast 40 Handelspartner bieten ganzjährig mehr als 50 regionale Genussland Kärnten Spezialitäten an.
  • 12 Kärntner Genuss Schulen tragen wesentlich dazu bei, das Bewusstsein für regionale Lebensmittel bei den Kärntnerinnen und Kärntnern zu schärfen.

All das macht die Marke Genussland Kärnten seit 10 Jahren zum wichtigsten Wegweiser für alle Konsumenten, die bewusst auf Regionalität setzen.
Denn wo Genussland Kärnten draufsteht, da ISST Vertrauen besser!