fileadmin/user_upload/Cremesuppe_vom_Kaerntner_Blattsalat.jpg https://www.genusslandkaernten.at/fileadmin/_processed_/0/5/csm_Cremesuppe_vom_Kaerntner_Blattsalat_f2f7cdc018.jpg

Cremesuppe vom Kärntner Blattsalat

Cremesuppe vom Kärntner Blattsalatmit knackigenJauntaler Hadn-Chipsund feinen Kärntner Ölen(4Personen)

Zutaten

1 mittelgroßeZwiebel, gehackt

1 regulärer großer Kopf grüner Blattsalat aus dem Genussland Kärnten, vom Strunk entfernt und in grobe Streifen geschnitten

125 ml (1/8 l)Kärntner Apfel-oder Birnenwein, wahlweise Weißwein

½ l klare Gemüsesuppe

1/2 TLMuskatnuss gemahlen

200 mlKärntner Schlagrahm

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Öle (je nach Geschmack) aus dem Genussland Kärnten (z.B. Hanföl, Walnussöl, Kürbiskernöl etc.)  ca. 100 g Hadn-Chips (www.hadn.info)

Butter

Zubereitung

Die Butter in einem Topf erhitzen und die gehackten Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Salat-Streifen dazugeben und nochmals kurz mit anschwitzen. Mit dem Apfel-oder Birnenweinablöschen und mit der klaren Gemüsesuppe aufgießen. Mit Muskat würzen und den Schlagrahm hinzugeben. Das Ganze nur mehr kurz zum Kochen bringen und mit einemKüchen-Standmixer pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.Die Suppe beim Anrichten mit ein paar Tropfen des gewünschten Ölsverfeinern. Zusätzlich ein paar Hadn-Chips vom Jauntaler Hadnentwederdarüber gebenoder separat servieren. Guten Appetit!

Marco's Tipp:

Diese Salat-Cremesuppe lässt sich auch wunderbar mit anderen Blattsalaten zubereiten.Zur Suppepassen auchknusprige Crostini mit verschiedenen Belägen (Oliven, Tomaten etc.) sehr gut.