Spargel Erdbeersalat

Spargel-Erdbeer-Salat  mit grünem Pfeffer

Zutaten für vier Personen:

12 Stangen Kärntner Spargel grün und/oder weiß

200 g Erdbeeren, in mundgerechte Stücke geschnitten

3 Schalotten, fein gehackt

etwas Butter

Saft einer ½ Naturzitrone

Zucker und Salz

1 gehäufter TL eingelegter Grüner Pfeffer (ohne Lake verwenden)

Apfelessig oder anderer Fruchtessig

Walnussöl aus dem Genussland Kärnten

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Frische Gartenkresse

Zubereitung

Den weißen Spargel schälen und den holzigen Rand entfernen. Beim grünen Spargel nur den holzigen Rand entfernen. Die Spargelspitzen abschneiden und beiseite legen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Dieses zuckern, salzen und Zitronensaft hinzugeben. Den Spargel 10-15 Minuten al dente kochen. Die Spargelspitzen einige Minuten vor Ende der Kochzeit hinzugeben. Den Spargel am besten noch warm in mundgerechte, schräge Stücke schneiden und die Erdbeeren sowie den eingelegten grünen Pfeffer ohne Lake hinzugeben. Nach Belieben mit Essig, Walnussöl, Salz undPfeffer abschmecken, mit Gartenkresse garnieren.

Marcos Tipp:

Der Spargelsalat zieht geschmacklich am besten durch, wenn er noch warm mariniert wird.