Nächste Termine

Ehrlicher Genuss auf dem Genussland Kärnten Markt- & Kochplatzl

 Wenn am Mittwoch, den 12. September die Tore des Genussland Kärntens Marktplatz & Kochplatzl geöffnet werden, kann man sich sicher sein – hier kann man mit gutem Gewissen regionale Produkte bei Kärntens Genusshandwerkern einkaufen. Denn nur bei Genussland Kärnten Produzenten wird jedes Produkt auf Herz und Nieren geprüft – von der Herkunft bis zur Qualität.

 Wenn bäuerliche Produzenten, lebensmittelverarbeitende Betriebe und Kärntner Genuss Wirte gemeinsam mit Qualität, transparenter Herkunft und viel Liebe und Leidenschaft am Strang der Regionalität ziehen, dann ist man mitten am Genussland Kärnten Marktplatzl & Kochplatzl. Hier kann man Genusshandwerkern über die Schulter schauen, über Regionalität und der Liebe zur Landwirtschaft philosophieren und  Genuss mit allen Sinnen wahrnehmen.

 

Der Genussland Kärnten Marktplatz in der Alpe Adria Halle (Halle 4) steht heuer ganz unter dem Motto „Kostbares aus der Region“. Produzenten und Direktvermarkter aus allen Ecken Kärntens präsentieren Ihnen Genusshandwerk auf höchstem Niveau, vom Feinen aus der Räucherkammer über eine exklusive Pilzauswahl bis hin zu feinen Honigschleckereien. Lernen Sie die Menschen hintern den Produkten kennen. Erfahren Sie, wie sie arbeiten, was jeden so einzigartig macht und verkosten Sie die Produkte, die direkt vor Ihrer Haustüre produziert werden. „Regionale Erzeugnisse stehen für Genuss, Geschmack, Vielfalt, Nachhaltigkeit und Heimat. Was Kärnten an regionalen Erzeugnissen und Besonderheiten zu bieten hat, möchten wir den Besuchern auf der heurigen Herbstmesse präsentieren“, freut sich Genussland Kärnten Obfrau Barbara Wakonig schon auf die Messe.

 

Schon mal ein Austernpilzgulasch mit Semmelknödel probiert oder Fried Chicken auf Kärntnerisch? Kärntner Genuss Wirte und Genussland Kärnten Produzenten haben an neuen Rezepten getüftelt, um Sie auf der Herbstmesse verwöhnen zu können. Sie haben in ihren Topfen gerührt, gekostet und probiert. Und es hat sich ausgezahlt, lassen Sie sichauf  eine kulinarische Reise durch Kärnten entführen!

 

Kraftvoll in den Tag starten – mit Flocken aus Dinkel, Waldstaudekorn und den besten Hanfnüssen kein Problem.  Beim Genussland Kärnten Müsli-Stand können Sie sich ihr eigenes Müsli aus den besten Getreidesorten Kärntens kreieren. Informieren Sie sich über alte und neue Getreidesorten, erfahren sie mehr über feinste Nusssorten aus Kärnten und holen Sie sich Rezeptideen für einen guten Start in den Tag!

 

Tauchen Sie ein in eine Welt der Regionalität, Herzblut und des ehrlichen Genusses – die Genussland Kärnten Produzenten und die Kärntner Genuss Wirte freuen sich auf Ihren Besuch!

 

 

Marktplatzl:

Kärntner Knoblauch |Margit Holzer, St. Margarethen im Lavanttal

Hanfprodukte | Sonnhof, Familie Felch/Herbsthofer, St. Egyden

Lavanttaler Obstsäfte | Raiffeisen Lagerhaus Lavanttal Obstabteilung, Wolfsberg

Krappfelder Bauernhofeis | Familie Pobaschnig, Kappel am Krappfeld

Hadntorte & Co | Genuss Region Jauntaler Hadn

Die Königin „Jauntaler Salami“ | Genuss Region Jauntaler Salami, Familie Ribeschel

Das weiße Goldsortiment | Kärntner Milch, Spittal an der Drau

Ein Honigschlecken | Kummer Eduard, Gabriele Prosser „Bio Honigmanufaktur Klopeiner See"

Genuss aus der Räucherkammer | Gailtalbauer

Exklusive Austernpilze |Familie Jäger - Schigmannhof, Maria Rain

Kärntner Öle - Flüssiges Gold | Gottfried Hudl, Eberndorf

Wein aus Kärnten | Wein aus Kärnten

Flora Cola | Alexandra Riepl, Völkermarkt

 

Am Kochplatzl:

Köstliches aus der Nudelküche | Norische Nudelwerkstatt, Guttaring

Gutes aus der Klosterküche | Kloster Wernberg

Die Rinderküche | Biohof Kofler, Weißenstein

Fried Chicken, Lachsforellenfilet & Dinkelrisotto | Biohof Thaler, Tischlein Deck Dich, Kappel am Krappfeld

Dolche Vita Cracker | Landwirtschaftlichen Fachschulen Kärnten

Austernpilzgulasch, Vogerlsalat, Topfenreinkalan | Gasthof Tschemernig, Moosburg

Die Semmel mit dem Leberkäs, Belegte Brote | Mostschenke Waldhauser, Liebenfels

Polsterzipfl 2 go | Kärntner Seminarbäuerinnen

 

 

 

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing