Nächste Termine

Schau, schau a Kärntner Nudel

Typische Kärntner Köstlichkeiten



Vor wenigen Tagen wurde Kärntens erste Schaunudlerei eröffnet. Auf diese einzigartige Idee kam niemand geringerer als Nudelikone Walter Kuss von der Norischen Nudelwerkstatt. Neben Schauküche und Kino kommt natürlich auch die Kulinarik nicht zu kurz.

 

Der Genussland Kärnten Produzent Norische Nudelwerkstatt in Guttaring wurde vor 17 Jahren eröffnet. Begonnen hat damals Walter Kuss mit vier Mitarbeitern. Inzwischen ist der Betrieb ein wichtiger Arbeitgeber in der Region – zurzeit sind in der Norischen Nudelwerkstatt 20 Mitarbeiter beschäftigt. Hier werden täglich vierzig verschiedene Sorten Kärntner Nudel produziert. „Angefangen haben wir mit acht Nudelsorten. Im Laufe der Jahre haben wir über 100 verschiedene Nudelsorten kreiert. Im Sortiment finden sich täglich rund vierzig Nudelsorten, von denen zahlreiche die strengen Qualitäts- und Herkunftskriterien des Genussland Kärnten erfüllen!“, erklärt Walter Kuss.

 

Der Blick über die Schulter.

In der neu gestalteten Schaunudlerei werden die Besucher zuerst in das erste Nudelkino entführt. Hier können Interessierte hinter die Kulissen der Kärntner Nudel blicken. Erfahren Sie mehr über die Rohstoffe, die in so einer Kärntner Nudel stecken. Lernen Sie die Genussland Kärnten Produzenten kennen, die hinter diesen Produkten stecken. Nach dem Film geht es weiter in die Schaunudlerei, wo sie den Kärntner Nudel-Profis über die Schulter blicken dürfen. Bevor es zur Verkostung geht, müssen Sie unbedingt in der „Hall of Nudel Fame“ vorbeischauen. „Die Besucher begeben sich hier auf eine Zeitreise – alle Veranstaltungen und Kirchtage der Norischen Nudelwerkstatt wurden hier verewigt!“, verrät Walter Kuss. Zum Abschluss gibt es natürlich eine Verkostung unserer Kärntner Nudel. Auch Genussland Kärnten Obfrau Barbara Wakonig freut sich über die innovativen Ideen des Genussland Kärnten Partners: „Genau solche kreativen Köpfe wie Walter Kuss braucht das Land, denn nur so können wir im Genussland Kärnten  etwas vorantreiben. Darauf sind wir sehr stolz!

 

Gleich vormerken.

Die Führungen finden dienstags um 13 Uhr und donnerstags um 10.30 Uhr statt. Gruppen ab neun Personen bitte um telefonische Terminvereinbarung unter der Tel.:  04262/50052

 

 

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing